Friday, September 16, 2005

Burn-Out

So Leute, dann will ich mich mal an meine Schreibverpflichtung von zwei Zeilen pro Woche machen!

Meine Erkenntnis des Tages: Die Burn-Out-Geschichte passiert nicht irgendwann einmal im Lehrerleben, sondern jede Woche. In den besseren Wochen freitags, in manchen montags. Ich hätte lieber eine Torte im Gesicht als das, aber man hat ja nicht die Wahl. Ja als Kater wäre das Leben einfacher!
Gleich bin ich verabredet, um einen Film zu gucken. Früher grauer Alltag, aber heute: LUXUS pur.

Nächste Woche kann ich dann vielleicht berichten, wie ich auf den Spuren der V2 gewandelt bin. Ich fahre nach Ohrdruf in Thüringen, vordergründung eine wirtschaftspolitische Fortbildungswoche für meine 11. Klasse, aber eigentlich wollen wir in den Stollen der Region suchen, ob da nicht noch ein kleines Relikt aus vergangenen Zeiten herumliegt.

In diesem Sinne,

Herr Elster

3 comments:

Bhaskar said...

jetzt sind es schon 4. ab wann man wohl mit lesen etc nicht mehr nachkommt?

ein herzliches willkommen an den herr_lehrer und einen schönen abend. welcher film wird denn geschaut?

Herr Lehrer, Herr Lehrer! said...

"In Weiter Ferne so nah!"
Wim Wenders Fortsetzung von "Der Himmel über Berlin". Scheint mir einmal mehr ein guter Beleg für Ausnahmen von der Regel zu sein, Fortsetzungen seien immer schlechter als der erste Teil.

Bhaskar said...

weitere ausnahme ist die indiana jones triologie, die ich mir letzten sonntag reingezogen habe. 6h indy hintereinander. der dritte teil hat mir am meisten spaß gemacht.