Monday, November 28, 2005

138 hip hip hurra

138 visits in einer woche.... es gibt menschen die uns lesen und die nicht wir sind!!!!!!!!!!!

5 comments:

Bhaskar said...

wie konnte das nur passieren???? :)

bart ab said...

qualität...das kann man nur mit qualität erklären (ernst guck)...buharrharr...

Malachit said...

Prämisse: man möchte gelesen werden (so wie bart-ab).
Dann scheint mir ziemlich uninteressant, ob mal jemand hier reinguckt (gut, es ist die Grundlage des Gelesen-Werdens), spannender wäre meines Erachtens, was die Leute lesen und ob es sie interessiert/ ob sie wiederkommen.

Bhaskar said...

dazu schaue man in die statistik. die mail mit den zugangsdaten hätte euch gestern eigentlich erreichen sollen. sollte genügend interessante daten für dich liefern.

bart ab said...

malachit, du hast recht und eigentlich wäre es wirklich erst dann spannend, wenn die leute hier kommentieren würden. jedoch sehe ich die sache noch ein wenig differenzierter:
1. prämisse: plattform für kommunikation in einem ausgewählten zirkel, der sich leider persönlich sehr selten gemeinsam sieht
2. prämisse: dinge hierhinein zu schreiben und im nachhinein der einzige leser zu sein, ist nicht nur depremierend sondern auch ein wenig krank. sollten also nur bashkar und scrooligan lesen, posten und kommentieren, so wäre es mit einem ausführlichen telefonat einmal die woche auch getan... beteiligen sich alle, so simulieren wir einen sozialen nahraum...das würde mir fast schon reichen.
3. prämisse: geltungsbedürfniss! wir erklären die welt: volkswirtschaftlich, soziologisch, sozial-historisch-evaluativ, physikalisch, didaktisch, kulturell... und sind uns unserer meinung zumindest recht gewiss...dass ist die grundvorraussetzung für jede verschwörungstheorie, welterklärung und religion... also ist es nun auch nicht schlecht, den rest der welt daran teilhaben zu lassen....